La Bella Vista Stola KAL 2022 Teil 2

Wir stricken den 2. Teil mit 3 Farben. Dieser Teil wird quer zum ersten Teil gestrickt. Wir beginnen mit Farbe A. Wir benutzen Farbe B für den Hintergrund. Farbe C (= die Farbe des ersten Teils) ist die dritte Farbe. Nach dem Farbenwechsel die Fäden seitlich mit hoch führen.

Am Seitenrand vom ersten Teil in Farbe A 84 (Piu Bella) bzw. 94 (Sommerseide) Maschen auffassen. Tipp: Um das Auffassen der Maschen einzuteilen, den Seitenrand mit Maschenmarkierer in 4 Abschnitte teilen. Beim Auffassen
die Stricknadel stets in das Loch neben der Randmasche einstechen und den Faden holen.

Achtung: Weil der Seitenrand des ersten Teils aus mehr Reihen zusammengestellt (Più Bella: ca. 108 R, Sommerseide: ca. 124 R) ist als Maschen benötigt werden, werden für das Auffassen der Maschen Reihen
ausgelassen: nach 4 Reihen stets 1 Reihe auslassen.

1 Rück-R links stricken.

Maschenanzahl teilbar durch 5 + 4.
Der Mustersatz ist 6 Reihen hoch. Farbeinteilung: R 1 und 6 Farbe A und C abwechseln, R 2 – 5 in Farbe B.
Masche zum Linksstricken abheben: die rechte Stricknadel von rechts nach links unter das vordere Maschenglied einstechen (Faden liegt hinter der Arbeit), die Masche auf die rechte Nadel gleiten lassen.

RK: (über 2 Maschen): 2 Maschen nach rechts kreuzen: die 2. Masche rechts stricken und noch nicht von der linken Nadel gleiten lassen, dann die 1. Masche rechts stricken, erst jetzt die Maschen von der Nadel gleiten lassen.


R 1 (Hin-R), Farbe A: *1 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links, 1 M rechts*, von * bis * 4 Maschen vor dem Ende wiederholen, dann 1 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links.

R 2 (Rück-R), Farbe B: 1 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links, *2 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links*.

R 3 Farbe B: *1 M rechts, 2 M zum Linksstricken abheben, 2 M rechts*, von * bis * 4 Maschen vor dem Ende wiederholen, dann 1 M rechts, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M rechts.

R 4 (Rück-R), Farbe B: 1 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links, *2 M links, 2 M zum Linksstricken abheben, 1 M links*.

R 5 Farbe B: *1 M rechts, RK, 2 M rechts*, von * bis * 4 Maschen vor dem Ende wiederholen, dann 1 M rechts, RK, 1 M rechts.

R 6 Farbe C: alle Maschen links stricken.

R 7 Farbe C: R 1 wiederholen, jedoch mit Farbe C.

R 8-11 Farbe B, R 2 – 5 wiederholen

R 12 Farbe A: alle Maschen links stricken.

Diese 12 R wiederholen, bis ca. 50 cm gestrickt wurden, mit einer R 6 enden. Die 84 bzw. 94 Maschen auf der Nadel liegen lassen.

Zeichenerklärung:
= Hin-R: rechts, Rück-R: links
= Hin-R: links, Rück-R: rechts
= keine Masche, beim Stricken dieses Karo auslassen
= Masche zum Linksstricken abheben
= RK: (über 2 Maschen): 2 Maschen nach rechts kreuzen: die 2. Masche rechts stricken und noch nicht von der linken Nadel gleiten lassen, dann die 1. Masche rechts stricken, erst jetzt die Maschen von der Nadel gleiten lassen
= K nach rechts kreuzen: siehe R