Unsere Datenschutzerklärung:

Bei uns steht Ihre Privatsphäre an oberster Stelle. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die Verbesserung unserer Dienste benötigen und gehen sorgfältig mit den Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste haben, um. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website (knottenwolle.de) und der von ihr angebotenen Dienste. Das Anfangsdatum für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 1. April 2019. Mit der Veröffentlichung einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller früheren Versionen. Die Datenschutzerklärung beschreibt außerdem, welche Daten von uns erhoben werden, wofür sie verwendet, mit wem diese Daten geteilt und unter welchen Bedingungen sie an Dritte weitergegeben werden können. Wir erklären Ihnen auch, in welcher Weise wir Ihre Daten speichern, wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte. Die Kontaktdaten finden Sie am Ende unserer Datenschutzerklärung.

Informationen über die Datenverarbeitung:

Nachfolgend erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern und welche Sicherheitsverfahren wir anwenden sowie für wen die Daten transparent sind.

E-Mail- und Mailinglisten
Klaviyo

Wir versenden unsere E-Mail-Newsletter mit Klaviyo. Klaviyo wird Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse niemals für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website verschickt wird, finden Sie den Link "Abmelden". Wenn Sie auf diesen Link klicken, erhalten Sie unseren Newsletter nicht mehr. Ihre persönlichen Daten werden von Klaviyo sicher gespeichert. Klaviyo verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, die deutlich machen, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden.

Zahlungsabwickler
Mollie

Für die Abwicklung der Zahlungen in unserem Webshop verwenden wir die Zahlungsplattform Mollie. Mollie verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adress-, Wohnungs- und Zahlungsdaten, sowie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartennummer. Mollie hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Mollie behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Services und in Verbindung damit Daten in anonymisierter Form an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Teile der Dienste von Mollie, die Dritte betreffen. Mollie speichert Ihre Daten nicht länger, als es die gesetzlichen Bestimmungen zulassen.

Versand und Logistik
PostNL

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie zu liefern. Für die Durchführung der Lieferungen verwenden wir PostNL-Dienste. Daher ist es notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnsitzdaten an PostNL weitergeben. PostNL verwendet diese Informationen nur zum Zwecke der Durchführung der Lieferung. Für den Fall, dass PostNL Subunternehmer beauftragt, wird PostNL Ihre Daten auch diesen zur Verfügung stellen.

 

Zweck der Datenverarbeitung 
Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten nur zum Zwecke unserer Dienstleistungen. Das heißt, das Ziel der Verarbeitung steht immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen angegebenen Auftrag. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen und wir diese Daten verwenden, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu kontaktieren, bitten wir Sie vorab um Ihre ausdrückliche Zustimmung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Erfüllung von Buchhaltungs- und anderen Verwaltungspflichten. Diese Dritten behandeln Ihre Daten, aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder aufgrund eines Eides oder einer rechtlichen Verpflichtung, vertraulich.

Automatisch gesammelte Daten

Die von unserer Website automatisch erhobenen Daten werden zum Zwecke der Verbesserung unserer Dienstleistungen verarbeitet. Diese Informationen (z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Mitwirkung an fiskalischen und strafrechtlichen Ermittlungen

In einigen Fällen kann der Knotten Shop gesetzlich dazu verpflichtet sein, Ihre Daten weiterzugeben, wenn diese im Zusammenhang mit fiskalischen oder strafrechtlichen Ermittlungen von den zuständigen Behörden angefordert werden. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, einer solchen Anordnung Folge zu leisten. Wir werden unseren gesetzlichen Spielraum nutzen und uns einem solchen Begehren möglichst widersetzen.

Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten, solange Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie kein Kunde mehr sein möchten, lassen Sie es uns bitte per E-Mail oder Telefon wissen. Auf der Grundlage der geltenden Verwaltungsvorschriften, die wir mit Ihren personenbezogenen Daten in Rechnung stellen, speichern wir diese Informationen so lange, wie die geltende Frist läuft.

Ihre Rechte

Auf der Grundlage der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als Betroffene bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die von oder im Auftrag von uns verarbeitet werden. Im Folgenden erläutern wir, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese Rechte geltend machen können. Um Missbrauch vorzubeugen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur an Ihre E-Mail-Adresse senden. Wenn Sie möchten, dass die Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder z.B. per Post gesendet werden, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Alle Kopien Ihrer Daten können wir in einem Format versenden, das Sie auf Ihrem Computer öffnen können. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie vermuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch verwenden.

Berichtigungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Ansprechpartner zum Thema Datenschutz richten. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine E-Mail, um zu bestätigen, dass die Daten an der uns bekannten E-Mail-Adresse geändert wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die Nutzung der von uns verarbeiteten oder mit Ihnen in Verbindung gebrachten Daten persönlich einzuschränken. Sie können eine entsprechende Anfrage an uns richten. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage an Ihre bekannte E-Mail-Adresse gesendet wird, werden die Daten nicht mehr verwendet.

Cookies
Google Analytics

Auf unserer Website nutzt Google Cookies im Rahmen seines "Google Analytics" Service. Wir nutzen diesen Service, um auszuwerten, wie Besucher unsere Website nutzen. Der Verarbeiter (Google) kann verpflichtet sein, auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Wir erfassen Informationen über Ihr Browserverhalten und geben diese an Google weiter. Google kann diese Informationen verwenden, um Ihre Übereinstimmung im Internet zu überwachen. Google verwendet diese Informationen, um unter anderem gezielte Werbung und andere Google-bezogene Dienste (Adwords) anzubieten.

Kontaktdaten:

Knotten
Voldersgracht 23
2611 EV Delft
Niederlande

T +31 (0)15 215 58 42

E vragen@knottenwol.nl