Tunesische Royal Summer Vibes CAL 2021 - Woche 5

Tunesisches Muster – Summer Vibes CAL 2021 - Woche 5

Zuerst häkeln wir einen Abschnitt in Ful Stitch. Mit Allora Farbe 1 anmaschen, dazu die letzte Masche der vorherigen Reihe schon mit dem Faden von Allora Farbe 1 abmaschen. Mit dem Full Stitch können in der Mitte problemlos Maschen zugenommen werden: 1 Full Stitch vor und nach der mittleren Masche (siehe Erläuterung).

Zunahme: Vor der mittleren Masche 1 Full Stitch ausführen = Häkelnadel zwischen die beiden Maschenglieder einstechen, die mittlere Masche als TSS häkeln, nach der mittleren Masche wieder 1 Full Stitch ausführen. Eventuell bei der mittleren Masche einen Maschenmarkierer anbringen.

1 Masche abnehmen: 2 Maschen zusammen abmaschen, hierzu den Faden nach vorne holen und die Häkelnadel wie beim normalen tunesischen Häkelstich (THS) bei 2 Maschengliedern einstechen und den Faden holen = 1 Schlinge auf der Nadel.

Anleitung
R 1: die ersten 2 Maschen als THS zusammen abmaschen, dann 1 Full Stitch bis zur Mitte, dann die Zunahme ausführen, danach wieder Full Stitch bis zu den letzten 3 Maschen, 2 Maschen als THS zusammen abmaschen, 1 Randmasche. Rück-R häkeln, bei der letzten Masche zu Allora Farbe 3 wechseln.
R 2: R 1 wiederholen, am Ende der Rück-R wechseln zu Allora Farbe 2.
R 3: R 1 wiederholen, am Ende der Rück-R wechseln zu Allora Farbe 1.
R 4-15: R 1-3 wiederholen, am Ende der Rück-R 15 wechseln zu Aruba. Allora Farbe 1, 2 und 3 abmaschen und vernähen.

Jetzt häkeln wir ein anderes Muster:
Die Zunahme wird wie folgt ausgeführt: vor der mittleren Masche zuerst beim oberen Maschenglied 1 Full Stitch ausführen und dann noch 1 Full Stitch in die Öffnung.
R 16: mit Aruba: die ersten 2 Maschen als THS zusammen abmaschen, * 1 Masche abnehmen, nach diesen beiden Maschen für 1 Full Stitch in das obere Maschenglied einstechen *, von * bis * bis zur Mitte wiederholen, dann die Zunahme ausführen, von * bis * wieder bis zu den letzten 3 Maschen wiederholen, dann 2 Maschen als THS zusammen abmaschen, 1 Randmasche. Eine Rück-R häkeln.
R 17-23: R 16 wiederholen. Am Ende der Hin-R 23 mit Brillino Farbe 1 anmaschen. Rück-R mit Brillino ausführen.
R 24 (Hin-R): mit Brillino: R 16 wiederholen.
R 24 (Rück-R): mit Aruba weiterarbeiten, eine Rück-R, Brillino abmaschen.
R 25 und 26: R 16 wiederholen, Am Ende der Hin-R 26 mit Allora Farbe 1 anmaschen. Aruba abmaschen. Rück-R mit Allora ausführen.

Jetzt häkeln wir ein anderes Muster:
Wir häkeln jetzt eine Variation des THS: hierzu die Häkelnadel zuerst normal einstechen UND gleichzeitig in das obere Maschenglied zwischen den beiden Maschen einstechen. Hierdurch wird die Masche etwas fester und gerader.
R 27: die ersten 2 Maschen als THS zusammen abmaschen, dann bis zur Mitte die Variation des THS häkeln, eine Zunahme ausführen, dann wieder die Variation des THS bis zu den letzten 2 Maschen häkeln, 1 Randmasche.
Eine Rück-R häkeln.
R 28-31: R 27 wiederholen, am Ende der Hin-R mit Allora Farbe 1 anmaschen. Brillino Farbe 2 abmaschen. Eine Rück-R häkeln. Allora Farbe 1 abmaschen.
R 32: R 27 wiederholen, am Ende der Hin-R Brillino abmaschen, mit Allora Farbe 2 weiterarbeiten. Eine Rück-R häkeln. Allora Farbe 2 abmaschen.
R 33-37: R 27 wiederholen, mit einer Hin-R mit Allora Farbe 2 enden, Brillino Farbe 1 abmaschen. Eine Rück-R häkeln.
R 38: R 27 wiederholen, Brillino abmaschen. R 27 wiederholen mit Allora Farbe 2, danach abmaschen.
Alle Fäden vernähen.