Lana Grossa

Häkelpaket Silkhair Haze Dégradé Dreieckstuch

Ausverkauft
Häkelpaket Silkhair Haze Dégradé Dreieckstuch Häkelpaket Silkhair Haze Dégradé Dreieckstuch

Lana Grossa

Häkelpaket Silkhair Haze Dégradé Dreieckstuch

Ausverkauft

Tücher & Co enthält die schönsten Tücher und Schals. Einschließlich dieser Dreieckstuch, gehäkelt aus dem Garn Silkhair Haze Dégradé.

Die Stola wird aus Silkhair Haze Dégradé (70% Mohair und 30% Seide) gehäkelt. Die Stola ist ungefähr 117 cm x 166 cm groß, + 4-5 cm für die Borte.

Das Paket besteht aus den notwendigen Knäueln und das Muster. Die notwendige Häkelnadel 3,5 mm können Sie unten in Ihren Warenkorb legen.

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
Elena T.
Fast sehr schön!

Eine schön verpackte Bestellung! Dankeschön! Es war schön, sie auszupacken.
Das einzig Schwierige war, nach der Anleitung zu häkeln: da ich erst Anfängern bin und bis jetzt nicht viel nach Anleitung gehäkelt habe, fand ich die beigelegte Beschreibung nicht besonders gut verständlich. Dann aber konnte mir eine Freundin behilflich sein, und schließlich habe ich ein gutes Stück daraus gehäkelt. Am Ende ist statt einem Schal eine Stola geworden, aber sie gefällt mir auch sehr gut!😀
Die Wolle ist aber richtig schön! Es hat mir viel Spaß gemacht, mit der zu arbeiten.

Insgesamt vielen Dank dafür!
Viele Grüße
Elena Tchoukhlebova

Customer Reviews

Based on 1 review
0%
(0)
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
Elena T.
Fast sehr schön!

Eine schön verpackte Bestellung! Dankeschön! Es war schön, sie auszupacken.
Das einzig Schwierige war, nach der Anleitung zu häkeln: da ich erst Anfängern bin und bis jetzt nicht viel nach Anleitung gehäkelt habe, fand ich die beigelegte Beschreibung nicht besonders gut verständlich. Dann aber konnte mir eine Freundin behilflich sein, und schließlich habe ich ein gutes Stück daraus gehäkelt. Am Ende ist statt einem Schal eine Stola geworden, aber sie gefällt mir auch sehr gut!😀
Die Wolle ist aber richtig schön! Es hat mir viel Spaß gemacht, mit der zu arbeiten.

Insgesamt vielen Dank dafür!
Viele Grüße
Elena Tchoukhlebova