Anleitung Cresta Sweetheart Tuch

Möchten Sie dieses Tuch häkeln? Hier finden Sie das Garnpaket.

Größe: ca. 180 breit, ca. 105 cm hoch.


Material:
Cresta Hauptfarbe (HF): 4 Knl
Cresta Kontrastfarbe 1 (KF 1): 1 Knl
Cresta Kontrastfarbe 2 (KF 2): 1 Knl
A Mano: 1 Knl
Häkelnd 6,5 mm (Falls Sie etwas fester häkeln: Häkelnd 7 mm).

Muster:

Fächer mit Zunahme an einer Kante (= Oberkante des Tuches):
Anschlagreihe: 7 Lfm, in die 7. Lfm an Nd: 1 Stb, 3 Lfm, 1 Stb.
R 2: 3 Wende-Lfm, 7 Stb um den 3 Lfm-Bogen der Vor-R, enden mit 1 Stb in die 3. Lfm der Wende-Lfm der Vor-R.
R 3: 5 Wende-Lfm, [1 Stb, 3 Lfm, 1 Stb] in das mittlere Stb des Fächers der Vor-R, 1 Lfm, [1 Stb, 3 Lfm und 1 Stb] in die obere Wende-Lfm der Vor-R.
R 4: 3 Wende-Lfm, * 7 Stb um folg 3 Lfm-Bogen der Vor-R, ab * wiederholen, enden mit 1 Stb in die obere Wende-Lfm der Vor-R.
R 5: 5 Wende-Lfm, * [1 Stb, 3 Lfm, 1 Stb] in das mittlere Stb des Fächers der Vor-R, 1 Lfm, ab * wiederholen, enden mit [1 Stb, 3 Lfm, 1 Stb] in die obere Wende-Lfm der Vor-R.
R 4 und 5 stets wiederholen, dabei wird in R 5 1 Fächer zugenommen.

Häkelschrift Fächermuster:



HStb-Gruppen (mit A Mano-Garn):
HStb-Gruppe: 2x [3 hStb in 1 Einstichstelle zusammen abmaschen, 2 Lfm], 3 hStb in 1 Einstichstelle zusammen abmaschen.
R 1: 1 Wende-Lfm, 1 fM in die 1. M, * 1 Lfm, 1 hStb-Gruppe in das mittlere Stb des Fächers der Vor-R, 1 Lfm, 1 fM zwischen den Fächern der Vor-R, ab * wiederholen, enden mit 1 hStb-Gruppe in das 2. Stb des letzten Fächers, 1 Lfm, 1 fM in das mittlere Stb des letzten Fächers, 1 Lfm, 1 hStb-Gruppe in das 6. DStb des letzten Fächers, 1 Lfm, 1 fM in die obere Wende-Lfm der Vor-R.
R 2: 3 Wende-Lfm, 1 Stb, * 2 Lfm, 1 fM in die mittleren zusammen abgemaschten hStb der hStb-Gruppe der Vor-R, 2 Lfm, 3 Stb in die fM der Vor-R, ab * wiederholen, enden mit 2 Lfm, 2 Stb in die letzte fM der Vor-R.
R 3: 2 Wende-Lfm, 1 hStb, 2 Lfm, 3 hStb in 1 Einstichstelle zusammen abmaschen, 1 Lfm, 1 fM in die fM der Vor-R, * 1 Lfm, hStb-Gruppe, 1 Lfm, 1 fM, ab * wiederholen, enden mit 1 Lfm, 3 hStb in 1 Einstichstelle zusammen abmaschen, 2 Lfm, 2 hStb in die obere Wende-Lfm zusammen abmaschen.


Häkelschrift Fächer:



ANLEITUNG
Mit Nd 6,5 mm und HF im Fächermuster häkeln bis es insgesamt 10 Fächer gibt, den Faden nicht abmaschen, sondern stets seitlich mitführen.
Mit A Mano anmaschen, R 1 und 2 im hStb-Gruppen-Muster häkeln. Abmaschen.
2 R in HF im Fächermuster häkeln, dann 2 R in KF 1, 2 R in HF, 2 R in KF 2, 2 R in HF im Fächermuster häkeln.
Mit A Mano anmaschen, 4 R im hStb-Gruppen-Muster häkeln. Abmaschen.
2 R in HF im Fächermuster häkeln, dann 2 R in KF 2, 2 R in HF, 2 R in KF 1 häkeln.
Noch 12 R in HF häkeln.

FERTIGSTELLEN
Die Kante mit den Zunahmen ist die Oberkante des Tuches.
An den seitlichen Kanten des Tuches stets 1 R fM in HF häkeln, dabei die Fäden an den seitlichen Kanten mitfassen.

Fransen anfertigen:
Mit den Garnreste Fransen (ca. 30 cm lang) anfertigen. Die Fransen gleichmäßig verteilt festknoten.

Viel Spaß mit diesem Sommertuch!

Hinweis:
Falls Sie das Tuch ohne Fransen anfertigen möchten, können Sie einfach weiterhäkeln, damit das Tuch größer wird, dabei A Mano weiter verwenden, bis das Garn alle ist. Mit den anderen Farben weitere Reihen häkeln.

Copyright Knotten